In Lugano leben neben den Schweizerinnen und Schweizern Menschen aus 140 Nationen. Die meisten stammen aus Italien, Portugal, Deutschland, Serbien, dem Kosovo, Bosnien Herzegowina, Spanien, der Türkei, Rumänien, Frankreich, Russland, Kroatien und Brasilien.

Alle Zugezogenen sind für die Stadt eine Ehre und eine Bereicherung. Lugano wünscht sich, dass sich alle neuen Einwohnerinnen und Einwohner bei uns wohl fühlen und dass Lugano für sie die Stadt ihres Herzens wird.

Um den Zugezogenen zu helfen, die Stadt Lugano kennen zu lernen und sich in der neuen Umgebung zurecht zu finden, hat sie die Broschüre Kennen und Kennenlernen (Conoscere, conoscersi) mit Informationen über die Geschichte, die Geografie und die Politik der Stadt, des Tessins und der Schweiz gestaltet.

Zusätzlich stellt Lugano Apps zur Verfügung, die den neuen Bewohnerinnen und Bewohnern bei administrativen Verfahren helfen sollen und ihnen Informationen über die Stadt geben: Lugano Servizi und Lugano Eventi.

Auch auf den Sozialen Medien ist die Stadt präsent.

Wer die italienische Sprache nicht beherrscht oder sie besser lernen möchte, kann sich aus dem reichhaltigen Angebot der Sprachkurse aller Niveaus, von Anfänger bis Fortgeschrittene, der Schulen und Instituten von Lugano und Umgebung den geeignetsten Kurs aussuchen.

Eine Wohnung finden

In Lugano und Umgebung gibt es zahlreiche Wohnungsagenturen, die Sie gerne beraten und Sie bei der Suche nach einem geeigneten Objekt, das Ihren Bedürfnissen und Ansprüchen entspricht, unterstützen.

Ausserdem werden in den Tageszeitungen und auf den Internetportalen regelmässig Angebote auf dem Immobilienmarkt publiziert.